Der Garten und viel Besuch bestimmen den

Tagesablauf der Welpen in der 5. Woche.

Die Kleinen nehmen weiterhin gut an Gewicht zu.

Jetzt aber ein paar Eindrücke aus dem Welpenauslauf.

 

Halbschwester Kenya ist begeistert von den Kleinen

 

Bonita und Balea, unsere beiden Schokomädels

 

Bolero und Batida

 

Balbalus schaut neugierig in die Kamera

 

Batida ist immer sehr aufmerksam

 

Bailey aus dem Rohr, Teil 1

 

Bolero aus dem Rohr, Teil 2

  

Batida kann jodeln wie die Mama

 

Baptista im Rohr, Teil 3

 

nette Damen haben viel Spaß mit den Welpen

    

Nele bringt Bolero die ersten Kunststücke bei

Baptista schaut aufmerksam zu

 

auch der kleine Enrico fand die Welpen toll

 

Bruno Banani hat es hier sehr gemütlich

 

Bailey gesellt sich natürlich dazu

 

Bolero hört aufmerksam zu, was Stefan ihm erzählt

 

Balbalus sagt "Tschüß" bis zum Ende der 5. Woche,

dann gibt es neue Bilder unserer Welpen.

--------------

Auch zum Ende der 5. Woche waren unsere Welpen

bei den vielen Besuchern sehr beliebt.

Leider hat dann ab Sonntag (15.08.) der Wettergott

nicht mehr mitgespielt und es hat sehr viel geregnet.

Aber die Kleinen sind sehr mutig und erledigen

ihre Geschäfte (meistens) im Garten.

Hier jetzt die Bilder zum Ende der 5. Woche.

 

Balbalus und Bolero begrüssen die Besucher

 

Batida mit ihrem Ball in der Halsbandfarbe

 

Bonita mit ihrem verträumten Blick

 

Baptista träumt bestimmt vom grossen Fressen

 

Bonita findet das Abflussrohr einfach toll

 

Balbalus:"Ich habe Hunger!"

 

Halbschwester Kenya ist vernarrt in den kleinen Bolero

 

nach den Zuneigungen von Kenya ist Bolero total erschöpft

 

die Welpenvilla ist immer gut besucht

 

Batida hat den Wassernapf im Auslauf gefunden

 

auch der Doppelknoten ist Batida nicht gewachsen

 

Bolero und Balea beim Ringkampf

 

 

Batida und Balbalus flüstern dem Jojo etwas in die Ohren.

    

Ulrike und Susanne waren von den Welpen begeistert

 

Halbbruder Awik war etwas vorsichtiger beim Umgang

mit den Welpen

 

Bruno Banani in seiner Lieblingsschlafstellung

 

Halbbruder Awik und Jojo in inniger Umarmung

  

Jojo und Marko haben immer viel Spaß mit den Welpen

und sagen "Auf Wiedersehen" bis zur 6. Woche.